Neue Jugendreferentin im Dekanat

Seit 01.Januar 2021 ist Vanessa Heß die neue Jugendreferentin des Dekanats Pirmasens!
Zusammen mit Katharina Willig-Rohrbacher wird sie fortan die Jugendarbeit im Dekanat und der Jugendzentrale prägen.

Zur Person

Name: Heß, Vanessa

Wohnort: 67714 Waldfischbach

 

Ausbildung

  • 2016- 2020 Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik mit gemeindepädagogischer-diakonischer Zusatzqualifikation an der Evangelischen Hochschule Darmstadt
  • Schwerpunkte im Studium:
  • Kinder – Jugendarbeit insbesondere Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII
  • Kinder psychisch kranker Eltern

 

Interessensgebiete/ Ziele

  • Besonderer Schwerpunkte: Kinder – Jugendarbeit insbesondere im innerstädtischen Kontext z. Bsp. „Neuer Jugendtreff“ ab Januar 2021
  • Was bedeutet „Kinder und - Jugendarbeit“ für mich generell?   
  • Zielgruppen und bedarfsorientierte Angebote und Strukturen im Rahmen von „offenen“ Treffmöglichkeiten ohne feste vorherige Anmeldung
  • Ein gewisses Maß an Offenheit aber mit Struktur und Konzept
  • Auf das in Pirmasens innerstädtische jugendliche Klientel zugeschnittene Angebote, von „einfachem Zuhören“ als Ansprechpartnerin bis hin zu einem durchstrukturiertem Aktionstag zu einem spezifischen Thema
  • Ziele: Lebensweltorientierte Beziehungsarbeit mit den Jugendlichen/Kindern, sie dort abholen wo sie stehen und sie so erreichen, dass ein nachhaltiger Kontakt bleibt im besten Falle dadurch Gewinnung neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen
  • Persönliches Motto: „Wenn missionarisches Handeln den ganzen (jungen) Menschen in den Blick nimmt, dann ergibt sich daraus die Notwendigkeit, ihm nicht nur bei Glaubens- und Sinnfragen, sondern auch in allen anderen Lebensfragen zu begleiten“ (Karcher, Zimmermann 2016, S. 23)[1].

 

[1] Karcher, Florian/ Zimmermann, Germot (Hg.) (2016): Handbuch missionarische Jugendarbeit. Beiträge zur missionarischen Jugendarbeit (BMJ-Reihe). Neukirchen-Vluyn: Neukircher Verlagsgesellschaft mbH.